Startseite    Prinzip    Konzept     Kontakt     Anfahrt     Impressum     Produkte     Bestellformular
  Systemvoraussetzung

Der individuelle Sattel ist für das MTB und das Rennrad geeignet.

Gewichtslimit : 90 Kg                          

Anzugsdrehmoment : 6 Nm

Bezugsmaterial: Lorica, schwarz       

Sattelgewicht : 180 gr +/- 5 gr

  News ...

Individuelles Sattelmodell     mehr erfahren

neue Sattelmodelle              mehr erfahren

  Das Konzept

vom Rohling zum fertigen Sattel

mehr erfahren

  Das Problem

Eines der größten Probleme im Radsport ist die Wahl des richtigen Sattels. Umfragen zufolge leiden 50% aller Radfahrer unter Sitzproblemen. Angefangen bei Druckstellen, reicht die Palette der Beschwerden von Abszessen und Taubheitsgefühl bis hin zu Impotenz.

Die Industrie begegnet dem mit einer Vielzahl  verschiedener Konstruktionen und Materialien. Aufwändige Polsterungen mit Gelkissen  sind dem sportlichen Fahrer zu schwer und vermitteln ein sesselartiges Fahrgefühl. Weiche Schaumstoffauflagen wirken im ersten Augenblick komfortabel, doch führt das Einsinken in die Polsterung auf Dauer zu Druckstellen. Aussparungen im Dammbereich reduzieren die Auflagefläche und rufen Druckstellen im Randbereich hervor. Auch die Berücksichtigung des Beckenknochenabstands bei der Auswahl des Sattels begegnet der Problematik nur unzureichend, da die Messung  häufig in einer aufrechten, also anderen Sitzposition als beim Radfahren durchgeführt wird.

         

Die Höhendifferenz zwischen den Kugeln im Bereich der Sitzhöcker und des Dammbereichs veranschaulicht, dass konfektionierte Sättel der Anatomie des Fahrers nicht immer gerecht werden können

mehr darüber erfahren

Copyright © 2011 physiunic.de. All Rights Reserved.
Photo(s) von freedigitalphotos.net